Switch - Ein mörderischer Tausch

- | Frankreich 2011 | 104 Minuten

Regie: Frédéric Schoendoerffer

Eine kanadische Modedesignerin will einen mittels Wohnungstauschbörse initiierten Kurzurlaub in Paris verbringen, doch als sie neben einer Leiche aufwacht, glaubt man ihr kein Wort: Durch eine perfide Intrige wurde die junge Frau ihrer eigentlichen Identität beraubt und sie wird zur Hauptverdächtigen. Verzwickter Psychothriller, der dank glaubwürdig agierender Darsteller sowie einer recht intensiven Paranoia-Stimmung weitgehend fesselt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SWITCH
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2011
Regie
Frédéric Schoendoerffer
Buch
Jean-Christophe Grangé · Frédéric Schoendoerffer
Kamera
Vincent Gallot
Musik
Bruno Coulais
Schnitt
Elsa Fernández · Dominique Mazzoleni
Darsteller
Karine Vanasse (Sophie Malaterre) · Eric Cantona (Damien Forgeat) · Mehdi Nebbou (Stéphane Defers) · Aurélien Recoing (Delors) · Karina Testa (Bénédicte Serteaux)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 2.35:1, dts-HDMA frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren