Nachtschicht - Geld regiert die Welt

- | Deutschland 2012 | 90 Minuten

Regie: Lars Becker

Nach einer durchzechten Nacht gerät ein Mitarbeiter des Hamburger Kriminaldauerdiensts in Verdacht, einen seiner Zechkumpanen, einen unbeliebten Rechtanwalt, erschossen zu haben. Mit einem neuen Kollegen, einem Einser-Absolventen der Polizeihochschule, nimmt er die Ermittlungen auf. Zur selben Zeit steht ein Bankchef vor der Pleite und missbraucht seine Kenntnisse über seine Kunden. Solide inszenierter (Fernsehserien-)Krimi, der einen neuen Kollegen der Hamburger Beamten einführt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Lars Becker
Buch
Lars Becker · Ben Becker (Roland Petry)
Kamera
Hannes Hubach
Musik
Stefan Wulff · Hinrich Dageför
Schnitt
Sanjeev Hithiramani
Darsteller
Armin Rohde (Erichsen) · Barbara Auer (Lisa Brenner) · Minh-Khai Phan-Thi (Mimi Hu) · Christoph Letkowski (Yannick Kruse) · Özgür Karadeniz (Ömer Kaplan)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren