Katie Fforde: Eine teure Affäre

- | Deutschland 2012 | 90 Minuten

Regie: Sebastian Grobler

Als ihre Mutter erkrankt, will eine junge New Yorker Verlagsangestellte die Anteile, die ihr verstorbener Vater an einem Auktionshaus besaß, veräußern. Doch die Firma steht vor dem Ruin und muss auf Vordermann gebracht werden. Mit dem attraktiven Teilhaber scheint dies zu gelingen, zumal eine reiche Erbin die wertvolle Sammlung ihres Vaters versteigern lassen möchte. Stereotyper Hochglanz-(Fernseh-)Liebesfilm um eine Frau am Scheideweg zwischen Liebe und Pflicht. Die Schauplätze mögen sich ändern, doch die Frauenschicksale bleiben in dieser Art von aufgesetzten Filmen stets gleich. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Sebastian Grobler
Buch
Susanne Beck · Thomas Eifler · Katja Töner
Kamera
Stephan Wagner
Musik
Ingo Ludwig Frenzel
Schnitt
Ann-Sophie Schweizer
Darsteller
Julia Hartmann (Flora Stanza) · Johannes Zirner (Charles) · Ursela Monn (Floras Mutter) · Dennenesch Zoudé (Daisy Shark)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren