Movie Star - Küssen bis zum Happy End

- | USA 2011 | 94 Minuten

Regie: Jeffrey Hornaday

Ein Teenager träumt davon, den Filmpreis seiner High School zu gewinnen. Er dreht einen Dokumentarfilm über eine allseits bewunderte Mitschülerin, die sich als unausstehliche Zicke erweist. Nur durch Vermittlung eines Lehrers kann der Film fertiggestellt werden, doch die Premiere wird zum Desaster. Da sich die Darstellerin bloßgestellt fühlt, ist die zart aufkeimende Liebe gefährdet. Konventionelle Teenager-Liebeskomödie mit den üblichen Untiefen, in der immerhin die beiden Hauptdarsteller trefflich miteinander harmonieren. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
GEEK CHARMING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2011
Regie
Jeffrey Hornaday
Buch
Hilary Galanoy · Elizabeth Hackett
Kamera
Robert Brinkmann
Musik
Nathan Wang
Darsteller
Sarah Hyland (Dylan Schoenfield) · Matt Prokop (Josh Rosen) · Jordan Nichols (Asher) · Vanessa Morgan (Hannah) · Lili Simmons (Lola)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren