Der Minister (2012)

Komödie | Deutschland 2012 | 92 (24 B./sec.)/89 (25 B./sec.) Minuten

Regie: Uwe Janson

Manche wahren Begebenheiten sind nur lachend zu ertragen: So zum Beispiel die Farce um den kopierenden Minister "Dr. von und zu Donnersberg" und seine Kanzlerin "Angela Murkel" - jeder weiß, wer gemeint ist. Vom Aufstieg und Fall des besagten Ministers erzählt die (Fernseh-)Politsatire auf überraschend bitterböse Weise. Statt auf oberflächliche Blödeleien zu setzen, trifft der auf hohem Niveau gespielte Film höchst amüsant ins Zwerchfell wie ins Hirn. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Uwe Janson
Buch
Dorothee Schön
Kamera
Markus Stotz
Musik
Marcel Barsotti
Darsteller
Kai Schumann (Franz Ferdinand von und zu Donnersberg) · Alexandra Neldel (Viktoria von Donnersberg) · Johann von Bülow (Max Drexel) · Katharina Thalbach (Angela Murkel) · Walter Sittler (Rochus von Donnersberg)
Länge
92 (24 B./sec.)/89 (25 B./sec.) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Universal (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
Universal (16:9, 1.78:1, dts-HD dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Manche wahren Begebenheiten sind nur lachend zu ertragen: So zum Beispiel die Farce um den kopierenden Minister "

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren