Drama | Deutschland 2012 | 96 (24 B./sec.)/93 (25 B./sec.) Minuten

Regie: Nina Grosse

Nach der Haftentlassung eines Ex-RAF-Terroristen treffen sich ehemalige Kader und Unterstützer in einem Gutshaus auf dem Land. Schon bald eskaliert das Wiedersehen, weil verdrängte Emotionen hochkochen und auch die Frage im Raum steht, wer damals der Polizei den entscheidenden Tipp gegeben hat. Kammerspielartige Adaption einer trivialen Romanvorlage, die mit einem erstklassigen Schauspieler-Ensemble vergeblich dagegen ankämpft, nicht als ihre eigene Parodie zu erscheinen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Nina Grosse
Buch
Nina Grosse
Kamera
Benedict Neuenfels
Musik
Stefan Will
Schnitt
Mona Bräuer
Darsteller
Katja Riemann (Inga Lansky) · Sebastian Koch (Jens Kessler) · Tobias Moretti (Ulrich Lansky) · Barbara Auer (Tina Kessler) · Sylvester Groth (Henner)
Länge
96 (24 B.
sec.)
93 (25 B.
sec.) Minuten
Kinostart
11.04.2013
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 2.35:1, dts-HD dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren