Das hält kein Jahr...!

Komödie | Großbritannien 2013 | 97 (24 B./sec.)/93 (25 B./sec.) Minuten

Regie: Dan Mazer

"Anti-romantische" Komödie um ein junges Paar, dessen erstes Ehejahr von der Verführung durch Andere und der eigenen Grundverschiedenheit torpediert wird. Das Regiedebüt des Produzenten von Sacha Baron Cohens Gesellschaftssatiren folgt einem ähnlich niedrig angesetzten Witze-Bombardement ohne Atempause, wodurch die Figuren und ihre Liebe zueinander zur bloßen Behauptung degradiert werden. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
I GIVE IT A YEAR
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2013
Regie
Dan Mazer
Buch
Dan Mazer
Kamera
Ben Davis
Musik
Ilan Eshkeri
Schnitt
Tony Cranstoun
Darsteller
Rose Byrne (Nat) · Rafe Spall (Josh) · Anna Faris (Chloe) · Simon Baker (Guy) · Minnie Driver (Naomi)
Länge
97 (24 B./sec.)/93 (25 B./sec.) Minuten
Kinostart
18.04.2013
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
StudioCanal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
StudioCanal (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Wenn der Pfarrer die Erklärung „zu Mann und Frau“ nicht über die Lippen kriegt und der Trauzeuge selbige bei seiner peinlichen Ansprache gar nicht mehr zubekommen will, dann scheint es mit dem geistlichen und weltlichen Segen für diese Ehe nicht weit her. Neun Monate später sitzen Nat und Josh dann tatsächlich bei der Paartherapeutin und erzählen in Rückblicken, wie es so weit kommen konnte. Wie in der kürzlich gestarteten Anti-Romanze „Celeste & Jesse“ (fd 41 537) durchlebten die beiden Londoner das, was sonst romantischer Komödien zelebrieren – das Suchen, Finden und heiraten – bereits vor Filmbeginn; was der Zuscha

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren