Kinderfilm | Deutschland 2013 | 87 (24 B./sec.)/84 (25 B./sec.) Minuten

Regie: Dagmar Seume

Fortführung der "Hanni & Nanni"-Adaption nach den Büchern von Enid Blyton, in der eine englische Austauschklasse in Schloss Lindenfels einquartiert wird. Die titelgebenden Zwillinge verlieben sich im Zuge einer "Romeo und Julia"-Aufführung in denselben Jungen. Ein mit episodischen Harmlosigkeiten angefüllter Unterhaltungsfilm über ein rosarot-aseptisches Mädchen-Universum, das sich auf seine vielen routiniert besetzten Figuren verlässt, inszenatorisch aber jede Originalität missen lässt. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Dagmar Seume
Buch
Christoph Silber
Kamera
Felix Poplawsky
Musik
Alexander Geringas · Joachim Schlüter
Schnitt
Zaz Montana
Darsteller
Jana Münster (Hanni) · Sophia Münster (Nanni) · Suzanne von Borsody (Frau Mägerlein) · Katharina Thalbach (Mademoiselle Bertoux) · Hannelore Elsner (Frau Theobald)
Länge
87 (24 B.
sec.)
84 (25 B.
sec.) Minuten
Kinostart
09.05.2013
Fsk
ab 0; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 10.
Genre
Kinderfilm | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Universal (16:9, 2.35:1, DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
Universal (16:9, 2.35:1, dts-HDMA dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren