Nach all den Jahren

- | Deutschland 2011 | 85 Minuten

Regie: Michael Rowitz

Nach 15 Jahren tritt eine längst verarbeitet geglaubte Jugendliebe erneut in das Leben einer erfolgreichen, selbstbewussten Schriftstellerin und bringt das Gefühlsleben der Powerfrau gehörig durcheinander. Ob dies Fluch oder Chance ist, bleibt zunächst unklar, zumal ihr bislang die letzten Kapitel ihres aktuellen Liebesromans nicht von der Hand gehen. Romantische (Fernseh-)Liebeskomödie, die nach gängiger Dramaturgie eine selbstbewusste Frau in Schicksalstagen emotional in Szene setzt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Michael Rowitz
Buch
Rainer Berg
Kamera
Gerhard Schirlo · Jens Dittmar
Musik
Egon Riedl
Darsteller
Simone Thomalla (Sofie) · Sven Martinek (Vincent) · Jutta Wachowiak (Rosa) · Lukas Schust (Philip) · Alea Sophia Boudodimos (Jenny)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren