24 Milchkühe und kein Mann

- | Deutschland 2012 | 88 Minuten

Regie: Thomas Kronthaler

Der Hof ist verschuldet, ihr Mann tot, nun steht eine Bäuerin nach 25 Ehejahren mit 24 Kühen da und sehnt sich nach einem radikalen Neuanfang. Dieser könnte in Gestalt eines jungen Mannes aus Simbabwe in ihr Leben treten, den sie über eine Partneragentur kennen und schon bald lieben lernt, doch die Männer im Dorf wittern hinter der "Misch-Beziehung" den Untergang des Abendlands. Konventioneller (Fernseh-)Film als fragwürdiger Versuch, mit komödiantischer Leichtigkeit sozialdramatische Themen massenwirksam in Szene zu setzen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Thomas Kronthaler
Buch
Thomas Kirdorf
Kamera
Christof Oefelein
Musik
Stephan Massimo
Schnitt
Melanie Landa
Darsteller
Jutta Speidel (Elli Kreuzer) · Christoph von Beau (Raymond Mabaya) · Robert Giggenbach (Kurt Feierabend) · Stefan Murr (Christian Kreuzer) · Linda Chang (Alicha Kreuzer)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren