Wagnerwahn

Drama | Deutschland 2013 | 89 Minuten

Regie: Ralf Pleger

In einer Mischung aus Reenactment-Sequenzen, Interviews und Comic-Animationen will die Dokufiction Erkenntnisse über die schillernde Komponistenlegende Richard Wagner und sein Wirken Mitte des 19. Jahrhunderts aufzeigen. Ein durchaus fundiertes, mitunter recht gewagtes multimediales Event, formal und inhaltlich bemerkenswert, aber nicht immer überzeugend. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Ralf Pleger
Kamera
Jürgen Rehberg
Musik
Richard Wagner
Schnitt
Frank Tschöke
Darsteller
Samuel Finzi (Richard Wagner) · Pegah Ferydoni (Cosima Wagner)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Dokumentarfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren