Drama | USA/Griechenland 2013 | 108 Minuten

Regie: Richard Linklater

Charmant, realistisch, romantisch, spleenig, prätentiös, kindisch, überspannt: Richard Linklater, Julie Delpy und Ethan Hawke gestalteten mit „Before Sunrise“ und „Before Sunset“, den beiden ersten Filmen ihrer fiktionalen Langzeitbeobachtung, zwei Romanzen, die zu Porträts der alternden „Generation X“ wurden. Im dritten Teil sind der Amerikaner und die Französin nun ein Paar mit Kindern, das während eines Urlaubs in Griechenland sein Zusammenleben hinterfragt. Dabei findet der Film keine angemessene Sprache für die Intimität der Langzeitbeziehung und mäandert unterhaltsam, aber recht oberflächlich durch Konflikte und Streitereien. Die formale Konsequenz, sich in langen Sequenzen ganz der Dynamik von Dialogen zu überlassen, beeindruckt freilich nach wie vor. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
BEFORE MIDNIGHT
Produktionsland
USA/Griechenland
Produktionsjahr
2013
Regie
Richard Linklater
Buch
Richard Linklater · Julie Delpy · Ethan Hawke
Kamera
Christos Voudouris
Musik
Graham Reynolds
Schnitt
Sandra Adair
Darsteller
Ethan Hawke (Jesse) · Julie Delpy (Celine) · Seamus Davey-Fitzpatrick (Hank) · Jennifer Prior (Ella) · Charlotte Prior (Nina)
Länge
108 Minuten
Kinostart
06.06.2013
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Komödie

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und der Hauptdarsteller Ethan Hawke und Julie Delpy.

Verleih DVD
Prokino (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Prokino (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Charmant, realistisch, romantisch, spleenig, prätentiös, kindisch, überspannt: Das Trio Richard Linklater, Julie Delphy und Ethan Hawke brachte in den beiden ersten Teilen einer ungewöhnlichen fiktionalen Langzeitbeobachtung, „Before Sunrise“ (fd 31 270) und „Before Sunset“ (fd 36 533), so viele Saiten zum Klingen, dass die Filme nicht nur zu kultisch verehrten „Hilfe, ich glaube, ich verliebe mich gerade!“-Romanzen, sondern auch zu Porträts der alternden „Generation X“ wurden. Jetzt, mit Teil 3, gilt es, die Geschichte etwas auszunüchtern, denn die Helden der ersten beiden Teile, Celine und Jesse, wurden ein Paar, haben Zwillinge und versuchen, ihren Alltag zu organisieren: die Mühen der

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren