Born to Skate

Dokumentarfilm | Deutschland 2010 | 80 Minuten

Regie: Chris Heck

Die passionierten Skateboarder Sebastian Linda und Chris Heck porträtieren ihren Lieblingssport, den sie ebenso als Leidenschaft wie als Lebensphilosophie betrachtet: In ihrem Dokumentarfilm zeichnen sie die Schnittpunkte zwischen politisierter Subkultur und halsbrecherischem Lifestyle in Deutschland nach. Dabei lebt der Film sujetgemäß vorrangig von "coolen" Typen und ihren in Bilder übersetzten atemberaubenden Stunts. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Chris Heck · Sebastian Linda
Kamera
Sebastian Linda · Chris Heck
Schnitt
Chris Heck · Sebastian Linda
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Heimkino

Verleih DVD
Lighthouse (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren