Die Quelle

- | Deutschland 1979 | 88 Minuten

Regie: Rainer Erler

Ein junger Spanien-Reisender durchwandert auf eigene Faust und abseits der Touristenpfade eine Insel und gerät dabei zwischen die Fronten der Bevölkerung und eines Despoten, der das Wasser der einzigen Quelle zum Zwecke der Gewinnmaximierung rationiert. Ein spannendes, albtraumhaft konstruiertes (Fernseh-)Abenteuer als zeitgenössischer, dabei utopisch angehauchter Action-Krimi, der sich zur Parabel über Ausbeuter und Ausgebeutete verdichtet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1979
Regie
Rainer Erler
Buch
Rainer Erler
Kamera
Wolfgang Grasshoff
Musik
Eugen Thomass
Darsteller
Herbert Herrmann (Wolf) · Josefa Guerra Sinsolo (Inez) · Siegfried Wischnewski (Don Leon) · Wolf Harnisch (Notar) · Werner Kreindl (Eissenmann junior)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
Komplett Media (FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren