Ein Job

- | Deutschland 2008 | 90 Minuten

Regie: Christian Görlitz

Eine ukrainische Auftragskillerin fliegt nach Hamburg, um für die russische Mafia drei Menschen zu beseitigen. Dabei kommen ihr ein "illegal" in Deutschland lebender Kurde und eine schrullige Rentnerin in die Quere, die bei der eiskalten Killerin ungeahnte Gefühle wecken. Eine durchaus interessante (Fernseh-)Mischung aus grellem Thriller und stillem Drama, bei der auch die hochkarätige Besetzung zum Gelingen beiträgt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Christian Görlitz
Buch
Christian Görlitz
Kamera
Johannes Geyer
Musik
Jeo Mezei
Schnitt
Angela Tippel
Darsteller
Viktoria Malektorovych (Victorija) · Martin Brambach (Bollinger) · Vanessa Redgrave (Hannah) · Maxim Mehmet (Azad Mem) · Anna Fischer (junges Taximädchen)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren