Das waren die Grünen

Dokumentarfilm | Deutschland 2013 | 90 Minuten

Regie: Annette Zinkant

Drei Jahrzehnte ist es her, dass die Grünen in den Bundestag einzogen. Aus der bunten Sammelbewegung von Pazifisten, Naturapologeten und Anti-Parlamentariern ist eine gesetzte Partei ohne Berührungsängste zur bürgerlichen Mitte geworden. Der Dokumentarfilm rekapituliert die erbitterten Kämpfe auf diesem Weg und fragt nach dem Preis, den die Transformation ihrer Träume und Visionen in konkretes Handeln des Staates gekostet hat. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Annette Zinkant
Buch
Annette Zinkant
Kamera
Mathias Prause
Schnitt
Julia Böhm · Martin Schomers · Christian Becker
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren