Weniger ist mehr

- | Deutschland 2012 | 87 Minuten

Regie: Jan Ruzicka

Durch einen Autounfall wird einem Manager schlagartig bewusst, dass er Familie und Privatleben seinem beruflichen Erfolg chronisch untergeordnet hat. Der Workaholic beschließt eine Auszeit und beginnt, sein „Organisationstalent“ nun im Familienverbund auszuleben, was zu fatalen Beziehungsproblemen führt. Nicht gerade originell konzipierte (Fernseh-)Komödie, die aber durch das pointierte Spiel des Hauptdarstellers durchaus für sich einnimmt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Jan Ruzicka
Buch
Georg Heinzen
Kamera
Gunnar Fuß
Musik
Andrej Melita
Schnitt
Marcel Peragine
Darsteller
Benno Fürmann (Frank Schuster) · Ulrike C. Tscharre (Veronika Schuster) · Janina Fautz (Janina Schuster) · Lara Sophie Rottmann (Leonie Schuster) · Stefan Merki (Hans)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren