Marie Brand und die Engel des Todes

- | Deutschland 2013 | 90 Minuten

Regie: Florian Kern

Ein wohlhabender Griesgram wurde in einem Luxus-Seniorenwohnsitz vergiftet. Die energische Kommissarin Marie Brand ermittelt, als Täter kommen ein Pfleger, die Tochter des Opfers, ein Schuldner, ein Arzt oder ein Physiotherapeut in Frage. Uninspiriert-belangloser (Fernsehserien-)Krimi nach dramaturgischem Baukastenprinzip, sympathisch immerhin durch die augenzwinkernde, aber kaum originelle Erzählweise. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Florian Kern
Buch
Jürgen Pomorin
Kamera
Stefan Wachner
Musik
Florian Tessloff
Darsteller
Mariele Millowitsch (Marie Brand) · Hinnerk Schönemann (Jürgen Simmel) · Gerda Böken (Frau Berger) · Wilfried Hochholdinger (Dr. Krumberg) · Julian Greis (Bastian Schmiegel)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren