Keinohrhase und Zweiohrküken

Animation | Deutschland 2013 | 75 (24 B./sec.)/72 25 B./sec.) Minuten

Regie: Til Schweiger

Ein Hase ohne Ohren sehnt sich nach Anerkennung und einem Freund. Als er auf ein Küken mit riesigen Ohren trifft, erfüllt sich sein Wunsch. Doch auch das Küken muss erst noch seinen Platz im Leben finden. Die aus den Beziehungskomödien „Keinohrhasen“ und „Zweiohrküken“ bekannten Plüschfiguren erleben ihre Rückkehr in einem computeranimierten Unterhaltungsfilm, der sein Potenzial nicht zu nutzen versteht. Die Geschichte hat durchaus das Zeug zu einem sympathischen Kinderfilm, doch dafür hätte man die jüngsten Zuschauer ernster nehmen müssen und sich nicht in einer selbstreflexiven Filmwelt verlieren dürfen, in der Keinohrhase und Zweiohrküken nur auf andere Til-Schweiger-Produkte verweisen. - Ab 6 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Til Schweiger · Alberto Campos · Gábor Steisinger · Maya Rothkirch
Buch
Til Schweiger · Klaus Baumgart · Thilo Rothkirch
Musik
Dirk Reichardt · David Jürgens
Länge
75 (24 B.
sec.)
72 25 B.
sec.) Minuten
Kinostart
26.09.2013
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 6 möglich.
Genre
Animation | Kinderfilm | Zeichentrick

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren