Hannah's Law

Western | USA/Kanada 2012 | 82 Minuten

Regie: Rachel Talalay

Nachdem seine Eltern von einer rüden Bande ermordet wurden, wächst ein kleines Mädchen als Waise mit einem einzigen Wunsch auf: seine Eltern zu rächen und die Gangster zu richten. Dabei könnten der herangewachsenen jungen Frau einige Freunde und Bekannte nützlich sein, unter ihnen der berühmte Sheriff Wyatt Earp. Rachewestern von der Stange, der einzig dadurch hervorsticht, dass der stereotyp handelnde Held eine junge Frau ist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
HANNAH'S LAW
Produktionsland
USA/Kanada
Produktionsjahr
2012
Regie
Rachel Talalay
Buch
John Fasano
Kamera
Ken Krawczyk
Musik
Charles Sydnor
Schnitt
Bridget Durnford
Darsteller
Sara Canning (Hannah Beaumont) · John Pyper-Ferguson (Frank McMurphy) · Greyston Holt (Wyatt Earp) · Ryan Kennedy (Doc Holliday) · Billy Zane (Lockwood)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Western

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren