Der Preis des Todes

Drama | Frankreich 2012 | 88 Minuten

Regie: Thierry Binisti

Der Mord an einer 20-jährigen Frau stürzt deren Mutter, die erst seit kurzem in Paris lebt, in ein chronisches Trauma. Ihr Ex-Mann, der inzwischen in einer anderen Beziehung lebt, unterstützt sie beim Gang durch die Instanzen, doch die ewigen Verschleppungen des Falls im bürokratischen Apparat bringen die Mutter an den Rand des Wahnsinns. Ein eher behäbig inszeniertes (Fernseh-)Drama um eine Frau am Rand des Nervenzusammenbruchs, das dank der Hauptdarstellerin Patricia Kaas dennoch beeindruckt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ASSASSINÉE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2012
Regie
Thierry Binisti
Buch
Olga Vincent · Eric Rognard
Kamera
Dominique De Wever
Musik
Thierry Westermeyer
Schnitt
Jean-Paul Husson
Darsteller
Patricia Kaas (Cathy) · Serge Hazanavicius (Richard) · Marie Vincent (Marie) · Jean-Paul Comart (Capitaine Morand) · Nicolas Jouhet (Simon)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
Edel Media (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren