Pain

Horror | USA 2011 | 76 (= BD: 80) & 85 (= BD: 89) Minuten

Regie: Taylor Sheridan

Eine Gruppe Jugendlicher auf Urlaubstour gerät in die Fänge von Wahnsinnigen. Diese wollen aus den Körpern ihrer Opfer eine Flüssigkeit extrahieren, die beim Empfinden extremer Schmerzen entsteht. Wer die Substanz liefert, dem winkt die Freiheit. Abstruser Folterhorror, der sich immer perfiderer Gedankenexperimente bedient, um im Stil der "Saw"-Reihe zu schockieren.

Filmdaten

Originaltitel
VILE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2011
Regie
Taylor Sheridan
Buch
Eric Jay Beck · Rob Kowsaluk
Kamera
Stewart Yost
Darsteller
Eric Jay Beck (Nick) · April Matson (Tayler) · Akeem Smith (Tony) · Greg Cipes (Sam) · Maya Hazen (Tara)
Länge
76 (= BD: 80) & 85 (= BD: 89) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18 & ungeprüft
Genre
Horror

Heimkino

Die deutsche Fassung ist gegenüber der Originalfassung um gut acht Minuten gekürzt. Das in Österreich erschienene Mediabook (DVD/BD) enthält die ungekürzte Fassung sowie als Bonus ein 20-seitiges Booklet zum Film.

Verleih DVD
I-On & Dragon (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
I-On & Dragon (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren