Komödie | USA 2013 | 94 Minuten

Regie: Joseph Gordon-Levitt

Als sich ein sexuell umtriebiger Barmann in seine Traumfrau verliebt, ist Schluss mit den unverbindlichen One-Night-Stands, nicht aber mit seiner Sucht nach Pornos aus dem Internet, was der Beziehung den Garaus zu machen droht. Mittels allerhand Überzeichnungen nimmt der Schauspieler-Debütfilm die Vertreter einer auf virtuellen Sex, Clubs und Fitnessstudio fixierten Jugendkultur aufs Korn, um die zusätzlich aufgefahrenen Klischees der Geschlechter am Ende mit einer etwas süßlichen „Reifeprüfung” der heilsamen Art zu konterkarieren. Inszenatorisch nicht ganz ausgereift, vermag der in seinen Montagen einfallsreich konzipierte, zudem höchst amüsante Kampf zwischen Exzess und Abstinenz durchaus zu fesseln. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DON JON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2013
Regie
Joseph Gordon-Levitt
Buch
Joseph Gordon-Levitt
Kamera
Thomas Kloss
Musik
Nathan Johnson
Schnitt
Lauren Zuckerman
Darsteller
Joseph Gordon-Levitt (Jon) · Scarlett Johansson (Barbara) · Julianne Moore (Esther) · Tony Danza (Jon Sr.) · Glenne Headly (Angela)
Länge
94 Minuten
Kinostart
14.11.2013
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion
Der Don Juan der Moderne ist ein Checker. Muscle-Shirt und gegelte Tolle mit Undercut sind sein Markenzeichen, Fitnessstudio und Clubs sein natürliches Habitat. Barmann Jon, der von seinen Freunden mit dem bezeichnenden Beinamen „Don“ für besonders reges Balzverhalten ausgezeichnet wurde, ist solch ein Checker mit ausgeprägtem Revierverhalten: Meine Bude, meine Karre, meine Kirche, mein Körper, meine Jungs, meine Familie. Das sind Jons Heiligtümer. Frauen und ihr Abschlepp-Potenzial, von seiner Clique ins Punktesystem 1 bis 10 eingestuft, seine Hobbys – unter 8 kommt einem Don Jon keine ins Bett. Der One-Night-Stand ist obligatorisch, Rückruf ausgeschlossen. Doch Jon hat ein Problem. Und das liegt weniger daran, dass sich selbst der größte Aufreißer treuherzig verli

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren