Ein Zauber gegen die Dunkelheit

Dokumentarfilm | Frankreich/Deutschland/Estland 2013 | 94 Minuten

Regie: Ben Russell

Anhand der ereignisreichen Biografie des Black-Metal-Sängers Robert AA Lowe, der früher als Eremit in Finnland lebte, sucht der experimentelle Film nach Werten, denen Menschen jenseits materieller Dinge eine entscheidende Bedeutung für ihr Leben beimessen. Ein filmisch ambitionierter Grenzgänger zwischen Dokumentarfilm und Fiktion. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
A SPELL TO WARD OFF THE DARKNESS
Produktionsland
Frankreich/Deutschland/Estland
Produktionsjahr
2013
Regie
Ben Russell · Ben Rivers
Buch
Ben Russell · Ben Rivers
Schnitt
Ben Russell · Ben Rivers
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren