Der Bulle und das Landei: Ich sehe was, was Du nicht siehst und das ist... tot

- | Deutschland 2013 | 90 Minuten

Regie: Josh Broecker

Das beschauliche Montreal will gerade wieder in den Dämmerschlaf einer unspektakulären Dorfidylle verfallen, da schreckt ein Mord die gelangweilten Beamten auf. Pikanterweise handelt es sich bei der Leiche um einen Bewerber der anstehenden Bürgermeisterwahl. Dritter Film einer Serie als mediokrer Provinzschwank im Gewand eines boulevardesken (Fernseh-)Krimis. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Josh Broecker
Buch
Uwe Kossmann · Markus Hoffmann
Kamera
Egon Werdin
Musik
Siggi Müller
Darsteller
Uwe Ochsenknecht (Kilmer) · Diana Amft (Kati) · Ulrike Bliefert (Oma Biever) · Andreas Birkner (Ralf) · Rebecca Madita Hundt (Rita)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
KNM/M&M (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren