Seegrund. Ein Kluftingerkrimi

Krimi | Deutschland 2013 | 88 Minuten

Regie: Rainer Kaufmann

Bei einem Sonntagsausflug entdeckt Kommissar Kluftinger in einem von mysteriösen Mikroorganismen besiedelten See einen toten Taucher. Es stellt sich heraus, dass dieser vor seinem „Unfall“ in einem Forschungsteam spionierte, das sich mit dem purpurnen Besiedler beschäftigt. Während der Kommissar ermittelt, spürt auch er die Wirkung des Sees am eigenen Leibe. Amüsanter (Fernseh-)Krimi, der den skurrilen Unterton der beiden früheren Filme der „Kluftingerkrimi“-Reihe noch weiter auf die Spitze treibt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Rainer Kaufmann
Buch
Alexander Buresch
Kamera
Klaus Eichhammer
Musik
Dieter Schleip
Schnitt
Nicola Undritz
Darsteller
Herbert Knaup (Kluftinger) · Catrin Striebeck (Friedel Marx) · Stipe Erçeg (Schamane Schnalke) · Johannes Allmayer (Richard Maier) · Hubert Mulzer (Lodenbacher)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Heimkino

Verleih DVD
Telepool (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
Verleih Blu-ray
Telepool (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren