Jack Taylor - Das schweigende Kind

Krimi | Irland/Deutschland 2012 | 90 Minuten

Regie: Stuart Orme

Der Privatermittler Taylor hat seiner Heimatstadt Galway den Rücken gekehrt und lebt eher schlecht als recht in der irischen Hauptstadt. Auf einem Streifzug durch Dublins Vororte trifft er auf die junge, traumatisierte Zeugin eines vermeintlichen Mordes unter den verfeindeten Clans der nomadisch lebenden "Travellers" und macht sich an die Klärung des Falls. Spannender (Fernsehserien-)Krimi um einen unbequemen Detektiv, der das in Irland weitgehend tabuisierte Problem einer als Zigeuner diffamierten Volksgruppe aufgreift. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
JACK TAYLOR: SHOT DOWN
Produktionsland
Irland/Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Stuart Orme
Buch
Marteinn Thorisson
Kamera
Chiarán Tanham
Musik
Stephen McKeon
Schnitt
Helen Chapman
Darsteller
Iain Glen (Jack Taylor) · Nora-Jane Noone (Garda Kate Noonan) · Killian Scott (Cody Farraher) · Hazel Doupy (Roisin Mangan) · Michael Collins (Sweeper Mangan)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Heimkino

Erschienen in DVD-Box "Jack Taylor - Vol. 1".

Verleih DVD
Edel Media (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren