Die Gruberin

- | Deutschland 2013 | 90 Minuten

Regie: Thomas Kronthaler

Eine resolute, hart arbeitende Bäuerin in der bayerischen Provinz hat auch privat ein schweres Leben, weil ihr für Freunde die Zeit und für eine "intakte" Familie die Kinder fehlen. Als aus ungeklärten Gründen ihr Mann stirbt und sie als seine Alleinerbin gilt, hat sie schnell nicht nur den Rest der Großfamilie, sondern auch das ganze Dorf gegen sich. Überzeugend gespieltes, atmosphärisch dichtes modernes (Fernseh-)Heimatdrama. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Thomas Kronthaler
Buch
Claudia Kaufmann
Kamera
Christof Oefelein
Musik
Martin Unterberger
Schnitt
Melanie Landa
Darsteller
Lisa Maria Potthoff (Sophie Gruber) · Stephan Zinner (Sepp Gruber) · Monika Baumgartner (Maria Gruber) · Sebastian Bezzel (Georg Gruber) · Kathrin von Steinburg (Steffi Gruber)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren