Alles außer Mord: Blackout

- | Deutschland 1995 | 90 Minuten

Regie: Reinhard Münster

Als ihr Freund ermordet wird, gerät eine junge Frau gleich doppelt in Probleme: Zum einen steht sie unter Schock, kann sich nicht an die Mordnacht erinnern und gilt somit als Hauptverdächtige; zum anderen glaubt der „Chef“ ihres Drogen dealenden Freundes, dass sie seinen Gewinn unterschlägt. Harmloser (Fernseh-)Krimi mit stereotyper Seriendramaturgie. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1995
Regie
Reinhard Münster
Buch
Michael Baier
Kamera
Florian Ballhaus
Musik
Klaus Doldinger
Schnitt
Daniela Paeper
Darsteller
Lene Beyer (Melanie Tamm) · Dieter Landuris (Uli Fichte) · Stefan Reck (Dr. Frieder Tamm) · Martin May (Beamter)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.

Heimkino

Erschienen als DVD-Box mit der gesamten Reihe.

Verleih DVD
EuroVideo (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren