Frankenstein's Army

Horror | Niederlande/USA/Tschechien 2013 | 81 Minuten

Regie: Richard Raaphorst

Der Zweite Weltkrieg liegt in den letzten Zügen, da erobert eine Spezialeinheit der Roten Armee ein deutsches Dorf, in dessen Kellern bizarre Experimente mit menschlichen Überresten betrieben wurden. Ziel der Nazis war es, „Mensch-Maschinen“ zu konstruieren, die die Niederlage abwenden sollten. Bizarrer Low-Budget-Horrorfilm mit „Found Footage“-Attitude und kruden Effekten.

Filmdaten

Originaltitel
FRANKENSTEIN'S ARMY
Produktionsland
Niederlande/USA/Tschechien
Produktionsjahr
2013
Regie
Richard Raaphorst
Buch
Chris W. Mitchell · Miguel Tejada-Flores
Kamera
Bart Beekman
Musik
Reyn Ouwehand
Schnitt
Aaron Crozier · Jasper Verhorevoort
Darsteller
Karel Roden (Viktor) · Joshua Sasse (Sergej) · Robert Gwilym (Nowikow) · Alexander Mercury (Dimitri) · Luke Newberry (Sascha)
Länge
81 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Horror | Kriegsfilm

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein längeres „Making of“ (30 Min.)

Verleih DVD
Ascot Elite (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Ascot Elite (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren