No one lives - Keiner überlebt!

Horror | USA 2012 | 81 (= BD: 85) & 82 (= BD: 86) Minuten

Regie: Ryûhei Kitamura

Ein Pärchen wird bei einer Spritztour aufs Land von Hillbillies bedrängt und in eine abgelegene Hütte verschleppt. Doch die Entführer haben einen wehrhaften Serienmörder eingefangen, der bald den Spieß umdreht. Durchaus spannende, aber drastische Hollywood-Arbeit des Japaners Ryuhei Kitamura, der sich auf überzogene Gewaltfantasien spezialisiert hat. Diese wurden in diesem Fall für den deutschen Markt deutlich geschnitten.

Filmdaten

Originaltitel
NO ONE LIVES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2012
Regie
Ryûhei Kitamura
Buch
David Cohen
Kamera
Daniel Pearl
Musik
Jerome Dillon
Schnitt
Toby Yates
Darsteller
Luke Evans (Driver) · Adelaide Clemens (Emma) · Lee Tergesen (Hoag) · Derek Magyar (Flynn) · America Olivo (Tamara)
Länge
81 (= BD: 85) & 82 (= BD: 86) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18 & ungeprüft
Genre
Horror

Heimkino

Die deutsche Fassung ist gegenüber der Originalfassung um gut eine Minute gekürzt. Das in Österreich erschienene Mediabook (DVD/BD) enthält die ungekürzte Fassung sowie als Bonus ein Booklet zum Film.

Verleih DVD
Sunfilm (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Sunfilm (16:9, 2.35:1, dts-HDMA7.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren