Der Geruch von Erde

- | Deutschland 2013 | 90 Minuten

Regie: Marcus Ulbricht

Als ihr Vater einen Herzanfall erleidet, muss eine junge Agrarwissenschaftlerin den ausschließlich zur Gewinnmaximierung geführten Familienhof übernehmen. Die Öko-Aktivistin wird mit der Misswirtschaft des Vaters sowie einer misstrauischen Dorfgemeinschaft konfrontiert und begegnet ihrer einstigen Jugendliebe wieder. Stereotyp konstruierter (Fernseh-)Heimatfilm mit betont schönen Bergpanoramen und einem „modern-romantischen“ Anstrich. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Marcus Ulbricht
Buch
Anne-Kathrin Schulze · Andreas Pflüger
Kamera
Ludwig Franz
Musik
Mario Lauer
Darsteller
Maria Simon (Ellen Bischoff) · Sebastian Bezzel (Felix Kleiber) · Annika Kuhl (Leonie Moser) · Rudolf Kowalski (Anton Bischoff) · Muriel Baumeister (Karin Kleiber)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren