Hammer of the Gods

Action | Großbritannien 2013 | 93 (= BD: 97) & 95 & (= BD: 99) Minuten

Regie: Farren Blackburn

Im 9. Jahrhundert landet ein junger Wikinger mit vier weiteren Männern in England, um seinen verbannten Bruder zu suchen, dem die Thronfolge zusteht. Auf ihrem Weg durch die von den Sachsen bewohnte Insel müssen sie sich feindlicher Horden erwehren und sich mit mysteriösen Höhlenmenschen auseinandersetzen. Das von martialischen Kämpfen durchtränkte Schlachtengemälde verheddert sich in einer kruden Story, die den archaisierenden Film in eine konfuse Ansammlung effektvoll montierter und computertechnisch aufpolierter Jagd- und Kampfszenen verwandelt.

Filmdaten

Originaltitel
HAMMER OF THE GODS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2013
Regie
Farren Blackburn
Buch
Matthew Read
Kamera
Stephan Pehrsson
Musik
Benjamin Wallfisch
Schnitt
Sam Williams
Darsteller
Charlie Bewley (Steinar) · Clive Standen (Hagen) · James Cosmo (König Bagsecg) · Elliot Cowan (Hakan) · Glynis Barber (Astrid)
Länge
93 (= BD: 97) & 95 & (= BD: 99) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18 & ungeprüft
Genre
Action | Historienfilm

Heimkino

Die deutsche Fassung ist gegenüber der Originalfassung um gut eine Minute gekürzt. Die in der Schweiz erschienenen "Impuls"-Editionen (DVD/BD) enthalten die ungekürzte Fassung.

Verleih DVD
Entertainment One & Impuls (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Entertainment One & Impuls (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren