Sawney - Menschenfleisch

Horror | Großbritannien 2012 | 87 Minuten

Regie: Ricky Wood

Ein Journalist wittert hinter dem mysteriösen Verschwinden von Menschen im schottischen Bergland ein dunkles Geheimnis. Er kommt auf die Spur eines religiös verbrämten Psychopathen, der Seelen sammelt, die er in den Highlands schlachtet und auffrisst. Lose an die englische Legende des Sawney-Clans angelegter Splatterfilm, der die detektivische Recherche mit drastischen Blut- und Schlachtszenen verbindet. Ein krasser, nihilistisch-düsterer Menschenfresser-Film, der durch seine pseudoreligiösen Konnotationen vollends unerträglich wird.

Filmdaten

Originaltitel
SAWNEY: FLESH OF MAN
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2012
Regie
Ricky Wood
Buch
Rick Wood
Kamera
Ranald Wood
Musik
Jody Jenkins
Schnitt
Ricky Wood
Darsteller
David Hayman (Sawney Bean) · Samuel Feeney (Hamish MacDonald) · Gavin Mitchell (Bill Munro) · William Houston (Charlie McGuire) · Shian Denovan (Rebecca)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Horror

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs sowie ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (10 Min.).

Verleih DVD
Ascot Elite (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Ascot Elite (16:9, 2.35:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren