Das Ende der Welt - Die 12 Prophezeiungen der Maya

Katastrophenfilm | USA/Kanada 2012 | 86 Minuten

Regie: Steven R. Monroe

Kurz vor Weihnachten häufen sich auf der ganzen Welt mysteriöse Unglückfälle und Naturkatastrophen. Die Apokalypse scheint unausweichlich, wenn es einer 18-Jährigen nicht gelingt, mit Hilfe ihres Vaters und uralter Prophezeiungen der Maya das Ende abzuwenden. Temporeicher, aber nur mäßig spannender Weltuntergangsfilm, angelehnt an Stephen Kings Roman „Die Arena“. Das Maya-Sujet wird mit christlichen Symbolen aufgeladen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE 12 DISASTERS OF CHRISTMAS
Produktionsland
USA/Kanada
Produktionsjahr
2012
Regie
Steven R. Monroe
Buch
Rudy Thauberger
Kamera
Anthony C. Metchie
Schnitt
Christopher A. Smith
Darsteller
Ed Quinn (Joseph) · Magda Apanowicz (Jacey) · Holly Elissa (Mary) · Roark Critchlow (Kane) · Ryan Grantham (Peter)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Katastrophenfilm

Heimkino

Verleih DVD
Sunfilm (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Sunfilm (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren