The Texas Roadside Massacre

Horrorfilm | USA 2012 | 80 Minuten

Regie: Scott Kirkpatrick

Fünf College-Freunde stranden in einem Kaff, in dem einst die Schwester einer der Studentinnen verschollen ging. Sie glaubt, sie in einer Kellnerin in einem dubiosen Diner wieder zu erkennen, doch zeigt die Frau keinerlei Reaktion. Bald darauf erfahren die Studenten am eigenen Leib, dass schauderhafte Dinge vor sich gehen. Mit kleinem Budget verwurstet der Film Standards des Hinterwälder- und Kannibalenhorrors sowie eine Brise „Frankenstein“ zu einer drögen Mischung, die durch die laienhaften Darsteller noch fader wird.

Filmdaten

Originaltitel
ROADSIDE MASSACRE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2012
Regie
Scott Kirkpatrick
Buch
Scott Kirkpatrick
Kamera
Shane Foster
Musik
Christopher Haynes
Schnitt
Michael Prince
Darsteller
Marina Resa (Karen) · Elio Mardini (Nick) · Dusty Probert (Gus) · Matthew Schiltz (Vince) · Fragino M. Arola (Tommy)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Horrorfilm

Heimkino

Verleih DVD
Schröder-Media (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Schröder-Media (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren