Animals (2012)

Drama | Spanien 2012 | 95 Minuten

Regie: Marçal Forés

Abgesehen von seinem imaginären Freund, einem sprechenden Teddybär, führt ein 17-jähriger Schüler ein unspektakuläres Leben zwischen Problemen in der Familie und unklaren Gefühlen gegenüber seiner besten Freundin. Als ein ähnlich verschlossener Junge an seine Schule kommt, fühlt er sich von ihm angezogen, selbst als sich herausstellt, dass dieser ein dunkles Geheimnis verbirgt. Hervorragend gespieltes und fotografiertes Coming-of-Age-Drama ohne rechten Fokus, dessen elliptische Erzählweise nicht leicht nachzuvollziehen ist. (O.m.d.U.) - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ANIMALS
Produktionsland
Spanien
Produktionsjahr
2012
Regie
Marçal Forés
Buch
Marçal Forés · Enric Pardo · Aintza Serra
Kamera
Eduard Grau
Musik
Natalie Ann Holt
Schnitt
Jordi López · Elena Ruiz · Bernat Vilaplana
Darsteller
Oriol Pla (Pol) · Augustus Prew (Ikari) · Dimitri Leonidas (Mark) · Roser Tapias (Laia) · Javier Beltrán (Llorenç)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Fantasy

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs.

Verleih DVD
Pro-Fun (16:9, 2.35:1, DD2.0 katalan. & engl.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren