Harrys Comeback - Letzter Puff vor Helgoland

Komödie | Deutschland 2010 | 71 Minuten

Regie: Torsten Stegmann

Ein ehemaliger Elvis-Presley-Imitator, der sechs Jahre fern seiner geliebten Heimatstadt Hamburg verbrachte, kehrt aus dem „Exil“ zurück. Der Kiez hat nicht gerade auf ihn gewartet, doch zusammen mit alten Kumpels kämpft er darum, sich zu behaupten. Ein von Kino- und Festivalmacher Torsten Stiegmann mit Mini-Budget realisierter „Insider-Film“, der von skurrilen Figuren und der spürbaren Spiellust der Beteiligten aus der (Sub-)Kulturszene der Stadt lebt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Torsten Stegmann
Buch
Torsten Stegmann · Marcus Tetzlaff · Kathrin Vogt
Kamera
Henna Peschel · Michael Steinhauser
Musik
Christian Dabeler
Schnitt
Elmar Podlasly
Darsteller
Harry Hartz (King Harry) · Rene Chambalu (Chucker) · Rudolph Naomi (Khan) · Christian Dabeler (Killer) · Marcus Tetzlaff (Schewski)
Länge
71 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Krimi

Heimkino

Verleih DVD
cultmovies/KNM (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren