Virginia 1864 - Bruderkrieg

Kriegsfilm | USA 2002 | 98 Minuten

Regie: Kevin R. Hershberger

In den USA tobt der Sezessionskrieg zwischen den Nordstaaten und den Konföderierten als verlustreicher Konflikt. Abseits des Schlachtgetümmels begegnen sich drei Soldaten, ohne zu wissen, dass sie unterschiedlichen Lagern dienen, und kommen ins Gespräch über sich, ihre Familien, Träume und Erwartungen. Mit Mini-Budget inszenierter Kriegsfilm, der exemplarisch drei Menschen beschreibt, die jenseits der Politik mehr verbindet als sie trennt, und eine zeitlose, humanistisch-pazifistische Botschaft anstrebt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
WICKED SPRING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2002
Regie
Kevin R. Hershberger
Buch
Kevin R. Hershberger
Kamera
Stephen M. Lyons
Musik
David G. Russell
Schnitt
Sunny Zhao
Darsteller
Brian Merrick (Harrison Bolding) · DJ Perry (John Sunderlin) · Terry Jernigan (James McDavid Hogg) · Aaron Jackson (After Stand Kennerly) · Curtis Hall (Augustus Elliot)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Kriegsfilm | Western

Heimkino

Verleih DVD
Sunfilm
Verleih Blu-ray
Sunfilm
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren