Lewis - Offene Wunden

Krimi | Großbritannien 2011 | 90 Minuten

Regie: Nicholas Renton

Während der Verabschiedungsfeier für eine in die USA übersiedelnde Professorin wird eine Kollegin im Lady Mathilda‘s College für Frauen in Oxford tot aufgefunden. Inspektor Lewis mutmaßt, dass der Fall etwas mit einem zehn Jahre zurückliegenden Mord zu tun haben könnte, doch die entscheidende Zeugin liegt seitdem im Koma. Verschachtelter (Fernsehserien-)Krimi der gewohnt gepflegten englischen Art. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LEWIS: OLD, UNHAPPY, FAR OFF THINGS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2011
Regie
Nicholas Renton
Buch
Russell Lewis
Kamera
Paul Bond
Musik
Barrington Pheloung
Schnitt
Kevin Lester
Darsteller
Kevin Whately (DI Robert Lewis) · Laurence Fox (DS James Hathaway) · Zoe Telford (Freya Carlisle) · Melanie Kilburn (Pauline Turrill) · Kathryn O'Reilly (Poppy Toynton)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren