Wilsberg - Mundtot

Krimi | Deutschland 2013 | 90 Minuten

Regie: Martin Enlen

Turnusmäßige Ermittlungen im Finanzamt Münster ergeben den Anfangsverdacht, dass Mitarbeiter des Amts bei Großverdienern der Stadt weniger eifrig waren als gefordert. Zudem scheint ein vermeintlicher Selbstmord innerhalb der Behörde Unrecht größeren Ausmaßes vertuschen zu sollen. Betulicher (Fernsehserien-)Krimi nach eingespielten Mustern, der die verquere Rechtsmoral der so genannten Reichen und Schönen umspielt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Martin Enlen
Buch
Georg Piller · Tilmann Warnke
Kamera
Philipp Timme
Musik
Dieter Schleip
Schnitt
Victor Rosario
Darsteller
Leonard Lansink (Georg Wilsberg) · Oliver Korittke (Ekki) · Rita Russek (Kommissarin Springer) · Ina Paule Klink (Alex) · Roland Jankowsky (Overbeck)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren