Pettersson & Findus - Kleiner Quälgeist, große Freundschaft

Kinderfilm | Deutschland 2014 | 90 Minuten

Regie: Ali Samadi Ahadi

Der schrullige Kleinbauer und Erfinder Pettersson und sein pfiffiger Kater Findus erleben ihren Alltag voller kleiner Abenteuer mit Geburtstagen, einem Fuchs, einem Stier sowie einem krähenden Hahn. Liebenswerte Verfilmung der Bilderbücher von Sven Nordqvist als technisch überzeugende Verbindung von realen Darstellern und digital animierter Kulisse. Die unaufgeregte Dramaturgie kommt dem jungen Publikum entgegen und vermittelt ihnen den Wert von Freundschaft und Ehrlichkeit. - Ab 6.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Ali Samadi Ahadi
Buch
Thomas Springer
Kamera
Mathias Neumann
Musik
Ali N. Askin
Schnitt
Andrea Mertens
Darsteller
Ulrich Noethen (Pettersson) · Marianne Sägebrecht (Beda Andersson) · Max Herbrechter (Gustavsson)
Länge
90 Minuten
Kinostart
13.03.2014
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 6.
Genre
Kinderfilm | Literaturverfilmung

Heimkino

BD und DVD enthalten eine Audiodeskription für Sehbehinderte.

Verleih DVD
Universum (16:9, 1.85:1, DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 1.85:1, dts-HDMA dt.)
DVD kaufen
Diskussion
„Der alte Pettersson hatte ein kleines Haus mit Garten, Holzschuppen, Tischlerschuppen und einem Hühnerstall für seine zehn Hühner. Und er hatte einen Kater. Findus.“ So beginnt die Geschichte in Sven Nordqvists Bilderbuch „Findus und der Hahn im Korb“, und so oder so ähnlich könnte jeder der „Pettersson & Findus“-Bände beginnen, die seit 30 Jahren Kinder wie Erwachsene in ihren Bann ziehen. Es ist die immer gleiche ländliche Lebensidylle einer im Grunde recht kuriosen „Männerwirtschaft“, in die sich der eigenbrötlerische Kleinbauer und Erfinder Pettersson und sein „Ziehsohn“, Kater und Mitbewohner Findus eingerichtet haben.

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren