Life in Paradise - Illegale in der Nachbarschaft

- | Schweiz 2013 | 78 Minuten

Regie: Roman Vital

Das Ausreisezentrum Flüeli im idyllisch gelegenen Schweizer Alpen-Bergdorf Valzeina wird gegen den Willen der Einheimischen von abgewiesenen Asylsuchenden bewohnt. Jeder Vierte im Dorf ist nun ein illegaler Ausländer. Der Dokumentarfilm beschreibt, wie die Schweizer Asylpolitik in der Praxis funktioniert und wie Schweizer mit Asylsuchenden in ihrer Nachbarschaft umgehen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LIFE IN PARADISE - ILLEGALE IN DER NACHBARSCHAFT
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2013
Regie
Roman Vital
Buch
Roman Vital
Kamera
Piotr Jaxa
Musik
Andri Probst
Schnitt
Roman Vital
Länge
78 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren