In der Überzahl

- | Deutschland 2013 | 67 Minuten

Regie: Carsten Ludwig

Ein junger Gangster kapert das Auto eines 47-jährigen Geschäftsmanns und zwingt diesen, in Richtung Dänemark zu fahren. Zwischendurch nimmt der unberechenbare Täter eine Anhalterin mit, von der der Entführte erfährt, dass der Psychopath bei einem Amoklauf ein Blutbad angerichtet hat. Fesselnder (Fernseh-)Psycho-Thriller, in dem die Extremsituation auf kleinstem Raum darstellerisch wie kameratechnisch virtuos aufgelöst wird. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Carsten Ludwig
Buch
Carsten Ludwig
Kamera
Stefan Ciupek
Musik
Dirk Dresselhaus
Schnitt
Dan Loghin
Darsteller
Ulrich Thomsen (Fahrer) · Max Mauff (Junge) · Selina Maluche (Tramperin) · Peter Pauli (älterer Herr) · Henning Borgmann (Polizist)
Länge
67 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren