Haben und Nichthaben

Abenteuer | USA 1944 | 100 Minuten

Regie: Howard Hawks

Freie Verfilmung von Hemingways Roman, die die Handlung in den Zweiten Weltkrieg verlegt: Auf der Insel Martinique rettet ein amerikanischer Skipper mit seinem Motorboot flüchtige Anhänger der französischen Befreiungsbewegung vor den Häschern der Vichy-Regierung. Ein atmosphärisch sehr dichter und spannender Abenteuerfilm, in Inszenierung und Darstellung gleichermaßen überzeugend. (Kino O.m.d.U; in der deutschen Synchronfassung des Fernsehens büßt der Klassiker viel von seinem Reiz und seiner Originalität ein; Remakes: "Menschenschmuggel" von Michael Curtiz, 1950, "Strich durch die Rechnung" von Don Siegel, 1958) - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
TO HAVE AND HAVE NOT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1944
Regie
Howard Hawks
Buch
Jules Furthman · William Faulkner
Kamera
Sid Hickox
Musik
Franz Waxman
Schnitt
Christian Nyby
Darsteller
Humphrey Bogart (Harry Morgan) · Lauren Bacall (Slim) · Walter Brennan (Eddie "the Rummy") · Dolores Moran (Hélène de Bursac) · Hoagy Carmichael (Crickett)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren