Meine Mutter, meine Männer

- | Deutschland 2013 | 90 Minuten

Regie: Karola Hattop

Eine Frau Mitte 30 arbeitet als vielbeschäftigte technische Direktorin des Münchner Opernhauses und führt zudem eine harmonische Beziehung mit ihrem neuen Liebhaber. Das wolkenlose Beziehungswetter trübt sich schlagartig ein, als sich ihre Hippie-Mutter bei ihr einquartiert und ihr einnehmender Ex-Freund in der Oper einen Job als Bühnenbildner bekommt. Betont turbulente, sympathisch unterhaltende (Fernseh-)Komödie über die Unplanbarkeit der perfekten Zweisamkeit. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Karola Hattop
Buch
Anna Morgenrot
Kamera
Konstantin Kröning
Musik
Gert Wilden jr.
Schnitt
Heidi Handorf
Darsteller
Marie Zielcke (Jenny) · Anna Stieblich (Jutta) · Roman Knizka (Erik) · Hubertus Grimm (Tobias) · Jürgen Heinrich (Roman)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren