Mona kriegt ein Baby

Drama | Deutschland 2014 | 90 Minuten

Regie: Ben Verbong

Das beschaulich-spießige Leben einer Lehrerfamilie gerät in Aufruhr, als die 14-jährige Tochter schwanger wird und ihr 17-jähriger Freund nicht weiß, ob er zu seiner Verantwortung stehen soll. Mit viel Tamtam als großes Problembewältigungsszenario inszeniertes (Fernseh-)Drama, das die angerissenen Probleme lediglich im Rahmen leichter Unterhaltung angeht. Allein die Darsteller verhindern, dass der Film in seichte Betroffenheitsunterhaltung abrutscht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Ben Verbong
Buch
Sarah Schnier
Kamera
Mathias Neumann
Musik
Andy Groll
Schnitt
Knut Hake
Darsteller
Stephanie Amarell (Mona Lessing) · Dominic Raacke (Stefan Lessing) · Barbara Auer (Judith Lessing) · Judith Rosmair (Rebekka Rosenthal) · Johannes Gäde (Ben Lessing)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren