Toscan - Ein Leben für das Kino

Biopic | Frankreich 2010 | 85 Minuten

Regie: Isabelle Partiot-Pieri

Der französische Filmproduzent Daniel Toscan du Plantier starb 61-jährig während eines Aufenthalts bei den Berliner Filmfestspielen 2003. In den 1980er-Jahren produzierte er u.a. Filme von Ingmar Bergman und Peter Greenaway, quasi als Mentor hatte er das Werk von Werner Herzog und Rainer Werner Fassbinder in Frankreich bekannt gemacht. Der eindrucksvolle Dokumentarfilm geht den Höhen und Tiefen in der Karriere dieser cineastischen Ausnahmeerscheinung nach. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
TOSCAN
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2010
Regie
Isabelle Partiot-Pieri
Buch
Isabelle Partiot-Pieri
Kamera
Vincent Lefebvre · Isabelle Partiot-Pieri · Nadine Verdier
Schnitt
Vincent Lefebvre · Nadine Verdier
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Biopic | Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren