Fluss des Lebens - Wiedersehen an der Donau

Drama | Deutschland 2014 | 89 Minuten

Regie: Torsten C. Fischer

Wie aus dem Nichts taucht vor dem Wiener Stadthaus einer erfolgreichen Ärztin ein Mann aus Rumänien auf, der sie dazu überreden will, ihn unbedingt an den Ort ihrer Kindheit zu begleiten. Schließlich brechen beide zu einer traumatischen Reise in die Vergangenheit auf. Versiertes (Fernseh-)Drama mit beachtlichen Hauptdarstellern. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Torsten C. Fischer
Buch
Martin Kluger · Maureen Herzfeld · Raphael Solà-Ferrer
Kamera
Hagen Bogdanski
Musik
Ulrich Reuter
Schnitt
Heike Parplies
Darsteller
Sandra Borgmann (Dr. Daniela Tanne) · Harald Krassnitzer (Franz Tannek) · Thomas Sarbacher (Silviu Gan) · Bogdan Iancu (Rumäne) · Nathalie Köbli (Paula)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren