Rio 50 Grad Celsius

Dokumentarfilm | Deutschland 2014 | 105 (TV 89) Minuten

Regie: Julien Temple

Seit in Brasilien in den 1970er-Jahren das Militär an Macht einbüßte und die Demokratie an Boden gewann, steht das Land für wirtschaftlichen Aufschwung in Südamerika. Der britische Avantgarde-Regisseur Julien Temple wirft in seinem temperamentvollen Dokumentarfilm einen Blick auf die kulturelle Entwicklung, die seither mit der wirtschaftlichen Prosperität einherging. Am Beispiel von Rio de Janeiro betreibt er seine betont subjektive Bestandsaufnahme, bei der er auch Missstände nicht ausspart. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
RIO 50º - CARRY ON CARIOCA
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Julien Temple
Buch
Julien Temple
Länge
105 (TV 89) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren